Donnerstag, November 27, 2014

Wimpelkettenfieber Nr. 1


Im Herbst habe ich damit angefangen Wimpelketten aus Papier zu basteln. Mein Neffe hatte Geburtstag und ich dachte es wäre eine nette Idee ihm eine Fußballwimpelkette mit seinem Namen zu machen...


Cardstock: Gartengrün, Farngrün, Flüsterweiß
Stempelkissen: Gartengrün
Stanzen: Framelits Kreis-Kollektion
Für die Buchstaben Stempel oder Stanzen benutzen
Sonstiges: weiße Kordel, Band mit Fischgrätmuster Farngrün

Die Kette ist sehr gut angekommen und wurde direkt mit in den Kindergeburtstag eingebaut... :-)

Sie ist sehr einfach herzustellen, man braucht nur ein wenig Zeit...

Pro Wimpel habe ich mir ein Stück Cardstock in DinA6 geschnitten (10,5cm x 14,8cm). Dann vom unteren Rand in der Mitte und dann nach oben bei 3,5cm eine Markierung gemacht. Diese Markierung habe ich mit einem Bleistift und einem Lineal mit den beiden unteren Ecken verbunden, so dass ich ein Dreieck ausschneiden konnte. Das erste ausgeschnittene Dreieck habe ich dann als Schablone für die restlichen Wimpel benutzt. 

Danach habe ich die Buchstaben auf Flüsterweiß gestempelt und ausgestanzt. Dazu jeweils einen hellgrünen etwas größeren Kreis. 

Für den Fußball habe ich 2,5" Kreisstanze und den Honigwaben Prägefolder benutzt. Außerdem habe ich auch ein Stück schwarzen Cardstock geprägt und einzelne Elemente ausgeschnitten und in den Fußball geklebt.

Wenn alle Wimpel fertig sind kommt oben links und rechts ein Loch rein, durch das der Faden gezogen wird. Ich finde es am schönsten, wenn zwischen die einzelnen Wimpel noch ein Band geknotet wird...

Viel Spaß beim Nachbasteln!



Wer aus dem aktuellen Wochenangebot etwas bestellen möchte, kann mir bis Dienstag Abend um 20 Uhr eine Mail schicken! 

Die nächste Sammelbestellung findet am

 Freitag, den 5. 12. statt.

Wer also noch ein paar Kleinigkeiten braucht, die er sich unter den Tannenbaum legen kann... Alternativ stelle ich auch gerne Gutscheine aus!


Bis die Tage...
eure Sabine





Keine Kommentare: