Montag, Januar 13, 2014

Die Schule hat wieder angefangen...



Es scheint als hätte mich die Schule schon wieder vollkommen verschluckt. Aber ganz so ist es nicht! Letzte Woche Dienstag wurde ich spontan zum Basteln eingeladen und obwohl ich noch einiges für die Arbeit vorbereiten musste, habe ich mir diese Auszeit gegönnt! Ich habe meine Sachen einfach vorher erledigt und dann ging es los. Hinterher war ich sehr froh einen entspannten Abend gehabt zu haben, der sich hoffentlich noch häufiger wiederholen wird! ;-)


Am Samstag habe ich dann bei einer neuen Kundin Stampin' Up! Sachen ausgeliefert und ein paar Tipps gegeben und gequatscht und gebastelt. Für mich hat die Demonstratorentätigkeit vor allem einen Hobbycharakter. Und ich freue mich dass ich wieder neue Menschen kennengelernt habe mit der gleichen Leidenschaft zum Kreieren schöner Dinge und dass sich wieder neue Freundschaften entwickeln oder - wer weiß - vielleicht schon längst entwickelt haben... ;-)


An dieser Stelle geht ein lieber Gruß raus an alle, die ich durch Stampin' Up! kennen gelernt habe und die mir schon vor langer Zeit oder auch erst vor Kurzem ans Herz gewachsen sind <3 BlogleserInnen natürlich eingeschlossen ;-) Mit euch scheint die Sonne viel heller!


Am Samstag haben wir eine kleine Verpackung mit dem Papierschneider gemacht. Das geht super schnell, weil man ja mit dem selben Werkzeug schneiden und falzen kann...



Designerpapier: Geburtstagsbasics
sonstiges: Glitzerpapier Silber, Band SAB 2013
Stanze und Stempelset: SAB 2014

Das Papier wird in der Größe 19cm x 13cm zugeschnitten. Gefalzt wird an der langen Seite bei 4cm, 9cm, 13cm und 18cm. An der kurzen Seite wird bei 4cm gefalzt. Achtung! Wenn das Papier eine Richtung hat, bitte beachten, dass der schmale Streifen der Boden ist! Wie es weiter geht, siehst du morgen in einem Video...

Bis die Tage...
eure Sabine


Keine Kommentare: