Montag, November 05, 2012

Swap für die Convention



Ein weiteres Geheimprojekt vor der Convention war natürlich mein Swap ... Jeder Teilnehmer hat einige kleine Sachen zum Tauschen vorbereitet. Ich habe mich für eine Smarties-Verpackung entschieden und davon 36 Stück gebastelt. Die sind so gut angekommen, dass jemand das Exemplar, dass für die Musterwand vorgesehen war, einfach eingesteckt hat... Da ich mich auf die positiven Dinge konzentriere, nehme ich es als Kompliment! ;-) Aber unverschämt ist es trotzdem!  Zusätzlich hatte ich noch einige Birnenkärtchen gemacht, die ich euch schonmal gezeigt habe...





In den nächsten Tagen zeige ich euch dann auch noch, was ich für meine Tauschgeschenke bekommen habe...

Ja, die Convention war schon ein Knaller! Über 800 Teilnehmer aus England, Frankreich und Deutschland. Das Programm war amerikanisch, mit sehr viel Show drumherum. Wenn man ein bisschen "mitgespielt" hat war es ganz witzig finde ich! Ich habe sehr viele Inspirationen mitgenommen und natürlich die Stempelsets, die wir geschenkt bekommen haben! ;-)  Am letzten Tag habe ich noch angefangen mir Notizen zu machen, weil mein Kopf schon wegen Überfüllung geschlossen war... Jetzt hätte ich gerne noch eine Woche Urlaub, um einiges in die Tat umzusetzen! Das spannendste war die Vorschau auf den Frühjahrsminikatalog. Wir durften schon einen Blick auf einige kommende Produkte werfen. Und am tollsten fand ich die Stempelvorführungen. Da kam immer eine Stimme aus dem Off: "Ladies and Gentlemen iiiiit's Stampin Time!" Das waren meistens sehr lustige Präsentationen, bei denen wir zum Teil neue Techniken kennen gelernt haben. 

Ich bin froh, dass ich dabei war aber ich glaube bis nach England, wo die europäische Convention im nächsten Jahr statt findet, werde ich dafür nicht fahren...
Bis die Tage ...
eure Sabine



1 Kommentar:

margret hat gesagt…

Menschen die einfach etwas einstecken wird es immer geben. Ich würde es auch als Kompliment werten, denn Dein "Weckglas" ist super schön geworden.
Hauptsache Du hattest Spaß.
Bis Freitag
Liebe Grüße
Margret